Menu

Abschlussfahrt der 10. Klassen

  • Bild_03
Früh am Morgen fuhren die Klassen des zehnten Jahrgangs nach Berlin. Endlich Abschlussfahrt, das heißt eine Woche Großstadtluft genießen, Sehenswürdigkeiten betrachten, kulturelle und politische Ereignisse mitnehmen, aber auch shoppen und vor allem viel Spaß miteinander haben.

Wir hatten tolle Eindrücke, z. B. Reichstag mit einer herrlicher Aussicht von der Reichstagskuppel über das nächtliche Berlin,  Ausdauertraining (285 Stufen!) und Überwindung der Höhenangst beim Hinaufsteigen auf die Siegessäule, Spaziergang zum überwältigenden Brandenburger Tor als Wahrzeichen von Berlin, eine denkwürdige Führung im ehemaligen Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen und vieles mehr. Nicht zu vergessen Fotoshooting bei Madame Tussauds und die beeindruckende Show „Vivid“ im Friedrichstadt Palast.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
es war eine super Abschlussfahrt mit so vielen schönen Erinnerungen. Wir hatten zusammen unheimlich viel Spaß! Ihr seid einfach eine tolle Truppe! Alles Gute weiterhin!
Eure Klassenlehrer Frau Pollner, Herr Lauter, und die treuen “Berlin-Begleiter” Frau Müller, Frau Stenzel und Frau Padrok.

Zum Seitenanfang